Datenschutz

Im Projekt ENOB:dataNWG werden umfassende Vorkehrungen getroffen zum Schutz der Daten, die während der Projektbearbeitung anfallen oder in den verschiedenen Projektphasen erhoben werden. Alle personen-, betriebs- oder gebäudebezogenen Daten werden unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Veröffentlicht werden nur zusammengefasste Befragungsergebnisse in Form von Tabellen und Diagrammen, so dass in keinem Fall direkte Rückschlüsse auf einzelne Gebäude, Betriebe oder Befragte möglich sind. Die Nutzung der Daten ist ausschließlich zu Forschungszwecken möglich. 

Sponsoren

 

Stand der Erhebungen:

(16.08.2019)

Gescreente
Hausumringe:
100.000

Gescreente
Gebäudesituationen:
89.829

Breitenerhebungs-
relevante Gebäude:
43.216

Durchgeführte
Vollinterviews:
  4.263

Tiefenerhebungen:
      286