Wir suchen freie Mitarbeiter_innen für eine Gebäudeerhebung

 

Im Rahmen unseres Forschungsprojekts zur Erhebung des Nichtwohngebäudebestandes in Deutschland suchen wir freie Mitarbeiter_innen ("Erheber_Innen).

Sie erfassen auf Werkvertragsbasis vor Ort Gebäude mit Ihrem Smartphone.

Insgesamt wollen wir 100.000 Nichtwohngebäude in 500 Erhebungsbezirken in allen Regionen des Landes erheben.

IHRE AUFGABEN
▪    Vor-Ort-Erhebung von Nichtwohngebäuden in verschiedenen Bezirken Ihrer Region/ Ihres Bundeslandes
▪    Dabei nutzen Sie unsere Smartphone-App zur Erhebung von Gebäudemerkmalen. Die Smartphone-App navigiert Sie dann durch den Erhebungsbezirk.

WIR BIETEN
▪    Eine Vergütung auf Werkvertragsbasis mit 430,00 € netto pro Erhebungsbezirk
▪    (1 Bezirk = 200 Objekte = ca. 4 Tage Aufwand)
▪    bis zu 3000,00 € pro Monat möglich (bei 7 Erhebungsbezirken)
▪    Sie können flexibel wählen, wie viele Erhebungsbezirke Sie bearbeiten möchten.
▪    Erhebungszeitraum: ab sofort bis Oktober 2018

WAS WIR UNS VON IHNEN WÜNSCHEN
▪    Bezug zur Immobilienwirtschaft oder zum Bauwesen
▪    Sie arbeiten gerne im Freien, haben Freude an Außentätigkeiten und sind mobil
▪    Ihnen steht ein Smartphone oder Tablet mit dem Betriebssystem Android zur Verfügung

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail an

Dr. Roland Busch                                                                                                                                           rbusch(at)uni-wuppertal.de

mit einer kurzen Beschreibung Ihrer aktuellen Tätigkeit und Erfahrung im Bereich Architektur, Bauwesen etc.

Gerne können Sie uns auch per Telefon unter 0202 - 439 4259 kontaktieren.

Sponsoren
Unterstützer